background

Über Messebefragung

Kunden im Bereich der Messeorganisationen bieten wir ein umfassendes Produktportfolio.

Im Rahmen der Messevorbefragung kann die Teilnahmebereitschaft erfragt werden. Die Erwartungen der Besucher an den Messebesuch und der Aussteller an den Messeauftritt können im Vorfeld eruiert werden. So lässt sich das Messeangebot optimal auf die Wünsche der jeweiligen Zielgruppen abstimmen.

Mit dem Instrument der Messebefragung können grundlegende Informationen über die Messebesucher eingeholt werden - von der Branche und beruflichen Stellung über die regionale Herkunft bis hin zur Aufenthaltsdauer und -häufigkeit. Darüber hinaus kann sowohl bei den Messebesuchern als auch bei den Ausstellern die Zufriedenheit mit der Messeorganisation und ihren einzelnen Teilaspekten erfragt werden. Der Abgleich zwischen den Zielen und der Zielerreichung durch die Messeteilnahme stellt hier einen Schlüsselbereich dar, der Auffluss über Entwicklungsmöglichkeiten und Verbesserungspotentiale bei der Messeorganisation gibt.

Mit Hife der Messenachbefragung kann die Wirkung des Messeauftritts bzw. des Messebesuches geprüft werden. An welche Produkte, Themen und Botschaften können sich die Besucher nachhaltig erinnern? Inwieweit spiegelt der Messeauftritt das Markenimage der Aussteller wider? Wie positiv wirkt sich der Messeauftritt auf die Kauf- und Investitionsbereitschaft der Zielgruppe aus? In welchem Verhältnis stehen die Kosten des Messeauftritts zu den erzielten Umsatzimpulsen und zum Kaufinteresse der Besucher?

In Hinblick auf die Qualitätssicherung bietet KL-Marketing auch den Einsatz von Mystery Visits an, bei dem wir die Qualität der Messe nach vorab definierten Kriterien anonym prüfen.